Neuigkeiten
14.11.2019, 21:08 Uhr
Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Stadtverband Ludwigsburg und Umgebung
Reiseprogramm 2020 vorgestellt

Am 6. November 2019 fand im vollbesetzten Ratskeller-Saal in Ludwigsburg die Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Stadtverband Ludwigsburg und Umgebung statt. Der Stadtverbandsvorsitzende, Harald Scheerer, legte nach den offiziellen Regularien seinen Rechenschaftsbericht über die umfangreichen Aktivitäten im Jahr 2019 vor.

Bild: Susanne Engel/SU Ludwigsburg
Ein besonders gutes Echo in der lokalen Presse fand ein Informationsbesuch der Seniorengruppe beim Hobby-Imker Uwe Maisack und seinen Bienenstöcken am Favoritepark in Ludwigburg. Mit dieser Veranstaltung wurde auch der Wunsch von Senioren-Unions-Mitgliedern erfüllt, den Bereich Klima- und Naturschutz ins Programmangebot zu integrieren.

Von einer guten Kassenlage berichtete die Schatzmeisterin, Susanne Engel, den sie in ihrem Bericht mit dem Dank an die vielen Spender, die hierzu beigetragen haben, verband. Auch der Kassenprüfungsbericht, vorgetragen von Peter Johnen, attestierte einwandfreie und korrekte Buchführung. Die Entlastung des gesamten Vorstands, beantragt vom Kreisvorsitzenden der Senioren-Union, Karl Wißkirchen, wurde einstimmig erteilt.

Anschließend stellte Thomas Bischoff vom Reisebüro B-Travel in Bietigheim-Bissingen das speziell für die Senioren-Union Ludwigsburg entwickelte Reiseprogramm für das kommende Jahr vor: drei Mehrtagesfahrten, fünf Ganztags- und drei Halbtagsausflüge, verteilt über die Monate April bis Oktober 2020.

Im Zeichen von Europa und für politisch Engagierte besonders interessant dürfte die Vier-Tages-Reise im August 2020 entlang von Mosel und Saar ins Saarland, nach Metz und Luxemburg sein. Dabei wird auch das kleine Winzerdorf Schengen besucht, in dem mit der Unterzeichnung des Schengener Abkommens europäische Geschichte geschrieben wurde. Weitere Mehrtages-Ziele sind der Gardasee mit Verona und Venedig sowie der Harz mit seinen UNESCO-Weltkulturerbestätten.

Tagesziele sind Vellberg und das Kochertal mit Schloss Hohenstadt, der Kaiserstuhl mit einer Verkostung Kaiserstühler Weine, ein Besuch von Schloss Arenenberg am Bodensee, eine Tour auf der Schwarzwald-Panoramastraße zum Kandel sowie eine Fahrt durch Oberschwaben mit der „Öchsle“-Dampflok-Bahn von Warthausen nach Ochsenhausen. Das „Öchsle“ ist die einzige noch erhaltene Schmalspurbahn der ehemals Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen.

Auch die Halbtagesfahrten, ins Große Lautertal sowie eine Besenfahrt, kommen den Wünschen der Senioren entgegen. Ein besonderes Highlight wird im Rahmen des CDU-Sommers angeboten: Der Besuch des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen bietet besondere Einblicke in die über 50-jährige Raumfahrtgeschichte.

Wer sich für das Reiseprogramm der Senioren-Union Ludwigsburg und Umgebung interessiert, ist herzlich eingeladen, sich zu informieren. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Infos unter www.b-travel-touristik.de. Oder schicken Sie eine kurze Mail an info@b-travel-touristik.de. Telefonisch können Sie bei Renate Scheidl (07141-661513) nachfragen oder bei Thomas Bischoff (07142-739363).

Ingeborg Choeb
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
CDU Senioren-Union Ludwigsburg u.U.


Bilderserie
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands