Neuigkeiten
29.07.2020, 18:51 Uhr
Premiere bei der Senioren-Union
Erste Videokonferenz des Kreisverbands Ludwigsburg für seine Mitglieder
Erstmals hat der Kreisverband der CDU-Senioren-Union für seine Mitglieder eine digitale Veranstaltung – eine sogenannte Videokonferenz – durchgeführt. Dadurch sollen auch in Corona-Zeiten Veranstaltungen angeboten und der Kontakt mit den Mitgliedern gehalten werden. Außerdem sollte den Mitgliedern, die aus gesundheitlichen Gründen die Wohnung nicht mehr verlassen können, die Teilnahme an der Veranstaltung ermöglicht werden. Als Gesprächspartner konnte der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling MdL gewonnen werden, der sich auch für die Nominierung als CDU-Bundestagskandidat in der Nachfolge von Eberhard Gienger MdB bewirbt. Moderator dieser digitalen Premiere war der Kreisvorsitzende der Senioren-Union, Karl Wißkirchen.

Bild: CDU/Fabian Gramling
Es gehörte für die Teilnehmenden, die noch nie an einer Videokonferenz teilgenommen haben, Mut und Geschick dazu, sich auf das neue Veranstaltungsformat einzulassen und das dafür notwendige Programm herunterzuladen, zu installieren und sich mit den richtigen Klicks am heimischen Computer in die Videokonferenz einzuwählen. Den Mitgliedern wurde deshalb eine ausführliche Bedienungsanleitung zur Verfügung gestellt. Der Kreisverband der Jungen Union bot telefonisch generationen-übergreifend Hilfe und Unterstützung an.

Fabian Gramling ging in seinem einführenden Statement auf die in der Corona-Krise verfügten Lockerungen und Unterstützungsmaßnahmen der Landesregierung ein. „Wir stecken mitten in der Krise“, betonte der Abgeordnete und verwies auf Mallorca und Österreich, wo die   Maskenpflicht wiedereingeführt wurde. „Die Krisenbewältigung ist eine Gratwanderung“, so Gramling. Dazu brauche es Mut und Entschlossenheit. Im Blick auf die Krawalle in Stuttgart missbilligte er die Gleichsetzung der Polizei in den USA und in Deutschland. „Wir müssen der Polizei den Rücken stärken“, forderte der Abgeordnete. In Bezug auf den Bundestag stellte sich Gramling hinter die Forderung nach einer Verkleinerung des Parlaments. Auch in der anschließenden Frage- und Diskussionsrunde konkretisierte der junge Abgeordnete seinen Slogan „Mit klarem Kompass und Verstand“.

Ob in den nächsten Monaten die Veranstaltungen des Kreisverbandes der Senioren-Union wie gewohnt in einem geschlossenen Raum oder erneut digital durchgeführt werden, hängt von der Corona-Entwicklung ab. 


Siegfried Dannwolf
CDU Senioren-Union KV Ludwigsburg
Pressereferent