Herzlich willkommen beim Kreisverband Ludwigsburg der Senioren-Union.


Herzlich willkommen auf der Homepage des Kreisverbandes Ludwigsburg der Senioren-Union

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Senioren-Union. Auf unseren Internetseiten können Sie sich über unsere Arbeit im Landkreis Ludwigsburg Und über unsere Veranstaltungen informieren.

Die Senioren-Union ist eine politische Vereinigung der CDU, die sich für eine menschliche und solidarische Gesellschaft einsetzt und dabei die Anliegen der älteren Generation vertritt. Sie will deren Erfahrungen und Kompetenzen in die politische Meinungs- und Willensbildung der CDU und in die öffentliche Diskussion einbringen. Im Dialog mit der jüngeren Generation wollen wir daran mitwirken, die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft zu sichern.

Neben politischen Veranstaltungen und Diskussionen hat in der Senioren-Union aber auch die Freude am „Miteinander“ einen hohen Stellenwert: Bei interessanten ein- und mehrtägigen Reisen, bei Ausflügen, kulturellen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen.

Mitglied kann werden, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat oder sich im Vorruhestand befindet, sich mit den Zielen der CDU einverstanden erklärt und keiner anderen Partei angehört. Einen Mitgliedsantrag können Sie sich von unserer Homepage herunterladen. Klicken Sie dazu bitte in der obigen Leiste auf „Mitglied werden“!

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns mitmachen!

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich

Karl Wißkirchen

Kreisvorsitzender




 
15.06.2017
Beeindruckender Besuch bei der Madonna im Rosenkranz
Senioren-Union Marbach-Bottwartal war in Volkach am Main


Unsere Juni-Ausfahrt führte uns nach Volkach am Main zur berühmten Madonna im Rosenkranz und zu einer Schifffahrt auf der Mainschleife. Trotz der geänderten frühen Abfahrtszeit waren alle Teilnehmer pünktlich am Abfahrtsort am Bahnhof in Marbach anwesend.

Nach einer staufreien Fahrt konnten wir unterhalb der Wallfahrtskirche „Maria im Rosengarten“ unser obligatorisches Busvesper einnehmen. Nach der Stärkung gingen wir mit unserer Kirchenführerin den Kreuzweg zur Kirche hoch. Beim Eintritt in die Kirche beeindruckte uns die von der Decke hängende Madonna im Rosenkranz von Tilmann Riemenschneider. Zentrum der Figur ist die 1,80 m große Madonna mit dem Kind im Arm. Im Jahr 1962 wurde das Kunstwerk gestohlen und erst nach Zahlung eines Lösegeldes wieder zurückgegeben.

Nach unserem Mittagessen in Nordheim im Gasthof-Hotel Markert ging es nach dem Verdauungsschnäpsle auf das Motorschiff Undine zur Rundfahrt auf der Mainschleife. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir die Fahrt entlang den Weinbergen und dem Naturschutzgebiet „Alter Main“. Nach einer flotten Busfahrt waren wir um 19:00 Uhr wieder am Busbahnhof-Marbach.   


Kordula Kläger

Pressereferentin                                                                                                       


09.06.2017
Persönlichkeiten werden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt


Zum 4. Mal sucht der CDU-Kreisverband Ludwigsburg verdiente Persönlichkeiten, um sie mit dem ‚Annemarie-Griesinger-Preis‘, auszuzeichnen. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis soll auch 2017 an Menschen verliehen werden, die sich wegen ihres außergewöhnlichen bürgerschaftlichen Engagements verdient gemacht haben.

weiter

09.06.2017
Auf Einladung von Rainer Wieland MdEP vom 30.08. bis 01.09.2017 3 Tage nach Brüssel.


Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union,


auf Einladung des Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland MdEP, führt der Kreisverband der Senioren-Union vom 30.08. - 01.09.2017 eine sehr interessante dreitägige Reise in die Hauptstadt Europas durch.

Die Reise ist leider schon ausgebucht!

Im Folgenden das vorgesehene Programm:

weiter

09.06.2017
CDU-Landtagsfraktion lädt zum Bürgerfest im Landtag am 24. Juni 2017


Die CDU-Landtagsfraktion lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Bürgerfest im Landtag von Baden-Württemberg am 24.Juni 2017 von 11 - 17 Uhr ein.


Das Bürgerfest bietet Ihnen die Möglichkeit, einen direkten Einblick in die Arbeit des Landtages und der CDU-Fraktion zu erhalten. Die Abgeordneten und Regierungsmitglieder der CDU freuen sich darauf, Ihnen Themen und Schwerpunkte für Baden-Württemberg vor Ort näher zu bringen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die ausführliche Einladung mit ausführlicher Beschreibung des Programms und sonstigen wichtigen Informationen können Sie sich in dieser pdf-Datei ansehen und herunterladen.


Dieter Guenther
Internetbauftragter
CDU Senioren-Union KV Ludwigsburg


18.05.2017
Die CDU Senioren-Union Marbach-Bottwartal besucht die Eberstadter Tropfsteinhöhle


Zahlreiche Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union Verband Marbach-Bottwartal trafen sich um 07.45 Uhr am Bahnhof Marbach und um 08.00 Uhr war Abfahrt in den Odenwald. Nach dem zähflüssigen Straßenverkehr nahmen wir in Eberstadt-Buchen unser obligatorisches Busvesper ein.

 

Danach erwartete uns ein einmaliges geologisches Naturdenkmal, und zwar die „Eberstadter Tropfsteinhöhle“. Die beeindruckende Tropfsteinhöhle befindet sich im südöstlichen Odenwald, am Übergang zum Bauland. Bei Sprengarbeiten in einem Kalk-Steinbruch wurde sie 1971 zufällig freigelegt. Ihr Alter wird auf ein bis zwei Millionen Jahre geschätzt. Der begehbare Teil schlängelt sich etwa 600 Meter lang durch den Muschelkalk. Reicher Tropfsteinschmuck, schlanke und kegelige Bodentropfsteine, Sinterfahnen, Sinterterrassen und Kristalle zieren die Höhlenwände. Viele Tropfsteingebilde haben einen eigenen Namen. Die Temperatur liegt das ganze Jahr hindurch konstant bei 11 Grad C, die Luftfeuchtigkeit bei etwa 95 %. Die Eberstadter Tropfsteinhöhle gilt als eine der schönsten Schauhöhlen in ganz Deutschland.

 

Danach konnten wir unser avisiertes Mittagessen im Hotel Restaurant Reichsadler in Buchen einnehmen. Nach einem Besuch im Wildpark Schwarzach, in dem mehr als 400 einheimische und exotische Tiere in artgerechten Gehegen leben, wurde anschließend noch eine Kaffeepause eingelegt.

 

Nun war die Heimfahrt angesagt, die am Busbahnhof Marbach um 18.30 Uhr endete. Es war wieder eine bestens organisierte Ausfahrt.

 

Kordula Kläger

Pressereferentin

weiter

11.05.2017
Die CDU Senioren-Union KV Ludwigsburg informiert sich im Polizeipräsidium


Die Mitglieder der CDU Senioren-Union im Kreis Ludwigsburg ließen sich vom Präsidenten des Ludwigsburger Polizeipräsidiums, Frank Rebholz, über die Sicherheit im Landkreis informieren. Der Vorsitzende des Kreisverbands Ludwigsburg der Senioren-Union, Karl Wißkirchen, betonte in seinen einleitenden Worten, dass die Innere Sicherheit bei den Bürgern und in der Politik eine außerordentlich hohe Bedeutung habe.

weiter

09.05.2017
Ein Ausflug in die Geschichte Württembergs der Senioren-Union der CDU Stadtverband Ludwigsburg und Umgebung


Die Festung Hohenasperg war das Ziel der Senioren Union Kreis Ludwigsburg. Höchst authentisch und sachkundig führte Ministerialrat a.D. Wolfram Müller in geschichtliche Details zum württembergischen „Schicksalsberg“ ein. Wolfram Müller war von 1978 bis 1986 Vollzugsleiter der Krankenhaus-Justizvollzugsanstalt Hohenasperg mit dem Aufgabenbereich Sicherheit und Ordnung und hat sich darüber hinaus aus persönlichem Interesse mit der ehemaligen Landesfestung des Herzogtums Württemberg und ihrer wechselvollen Historie beschäftigt. Nicht zuletzt dank dieser guten Beziehungen durfte die Gruppe nun die normalerweise verschlossenen Kasematten der Festung betreten und sich einen Einblick in die für damalige Zeiten durchaus wirkungsvollen Verteidigungsanlagen verschaffen. Ebenso öffnete sich die Tür in das alte Wachlokal im Schubart-Turm, das als „Schubart-Zelle“ ausgegeben wird. Tatsächlich war der Dichter, Komponist und Journalist Christian Friedrich Daniel Schubart ein Stockwerk tiefer eingekerkert – in einem sicher ebenso unwirtlichen Raum, der heute nicht mehr zugänglich ist.

weiter

08.05.2017
Bundesvorstand fasst eine Reihe von Beschlüssen


Am 24. und 25. April tagte in Berlin der Bundesvorstand der Senioren-Union und kam nach ausführlicher Diskussion und Beratung – auch über aktuell-politische Entwicklungen - zu einer Reihe von Beschlüssen:

 

weiter

30.04.2017
Informationsveranstaltung der Senioren-Union über das neue Pflegestärkungsgesetz


Heute gesund und morgen pflegebedürftig? “Pflege” ist somit ein zentrales Thema, das jeden treffen kann, sei es als Pflegebedürftiger oder als Angehöriger – aber auch als Pflegekraft in stationärer oder häuslicher Pflege. Aktuell wurde dieses komplexe Thema mit der seit 2017 geltenden Reform des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) auf Einladung der Senioren Union Ludwigsburg und Marbach-Bottwartal durch den Referenten, Herrn Peter Neskovic, im vollbesetzten Saal des Albert-Knapp-Heimes Ludwigsburg umfassend und kompetent beleuchtet.

weiter

12.04.2017
Zu Besuch im Mittelalter und im Kakteenland
Mit der CDU Senioren-Union Marbach-Bottwartal in der Pfalz


Die Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union Verband Marbach-Bottwartal trafen sich pünktlich um 6:45 Uhr am Bahnhof Marbach zur Ausfahrt in die Pfalz zur Burg Berwartstein und ins Kakteenland Steinfeld.

 

Nach einer staufreien Fahrt und dem obligatorischen guten Busvesper ging es zur Burg, einer vor dem Jahr 1152 erbauten Höhenburg bei Erlenbach bei Dahn im Landkreis Südwestpfalz. Berwartstein ist eine weitgehend in den gewachsenen Sandstein gehauene Felsenburg deren Gänge, Treppen und Kammern aus dem Fels gemeißelt sind. Der Rittersaal, die Küche, die Waffen- und die Folterkammer sind mit Replikaten von mittelalterlichen Gerätschaften, historischen Katapulten und Geschützen ausgestattet. Besonders beeindruckend war der 104 Meter tiefe, in den Felsen gehauene Brunnen. Dieser Schacht der seine 2 Meter Durchmesser über die gesamte Tiefe behält, garantierte die Wasserversorgung und damit die erfolgreiche Verteidigung der Burg.

 

Nach dem Mittagessen im Hotel Schweigener Hof beim Deutschen Weintor und dem obligatorischen „Verdauungs-Schnäpsle“ ging es weiter ins Kakteenland Steinfeld. Wir ließen uns verzaubern von dem exotischen Flair tausender tropischer Pflanzen, Kakteen und Sukkulenten in all ihrer Farbenpracht, die bei Gefallen auch gleich gekauft werden konnten. Bei der Führung haben wir viel Wissenswertes über die Pflanzen, deren fachgerechter Pflege und das aus der Aloe Pflanze gewonnene Aloe Vera erfahren.

 

Nach der Kaffeepause in der „Kaktus Küche“ ging es zurück nach Marbach, wo wir wie geplant, um 19:00 Uhr mit viele neuen Eindrücken ankamen.

 

Kordula Kläger

Pressereferentin


Informationen zum Herunterladen!
Suche
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Termine
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Fraktion
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands